[Markdown] 

MX Linux: Home

INFOS zum Linuxtreffen

offenes Linuxtreffen (am dritten Montag im Bürgerzentrum Ehrenfeld ab 19:30)

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, WLAN ist über Freifunk verfügbar, Stromanschlüsse stehen im Büze nicht bereit, daher empfiehlt es sich für aufgeladene (Ersatz-) Akkus zu sorgen.

Für die Überspielung eines DC-MX Linux-System auf einen Stick empfiehlt (von dem aus das System auch betrieben und aktualisiert werden kann) sich ein USB3 Stick mit mindestens 16 GB.

Falls dieses System per Laptop unterwegs genutzt werden soll, empfehlen sich die Kurzsticks z.B. von SanDisk.

Linux (Entwickler-) Treffen nach Absprache donnerstags im C4 ab 19:30

Gelegentlich trifft sich die Entwicklergruppe zur Weiterentwicklung, Dokumentationserstellung usw. nach Absprache im C4